Kategorien:

Florian Kronbichler: Mein Nachfolger ist möglich

Hätte ich zum Abschied von der parlamentarischen Bühne einen Wunsch frei, er wäre: alle meine Landsleute zu überzeugen, dass ein Nachfolger für mich möglich ist. Ja, selbst mit diesem undemokratischen, schamlos der SVP auf den Leib geschneiderten Wahlgesetz ist ein deutschsprachiger Südtiroler Abgeordneter außerhalb der SVP noch machbar, und er wird Norbert Lantschner heißen.

Es müssen nur alle Wahlberechtigten wissen: Keine Stimme, die für das Listenzeichen „Liberi e Uguali“ abgegeben wird, geht verloren. Jede zählt für den Kandidat Norbert Lantschner. Jede Stimme in jedem Wahlkreis der Region Trentino-Südtirol. Es wäre schade, bliebe diese Chance ungenützt. Politik für Südtirol soll von Südtirolern gemacht werden und braucht Kontrolle. Im Parlament genau so wie im Landtag. Ich durfte die Erfahrung machen: Die SVP leistet mehr und verbricht weniger, wenn jemand drauf Acht gibt. Ein Abgeordneter Norbert Lantschner tut gut und ist möglich.

Florian Kronbichler, Abgeordneter der Südtiroler Grünen